Konzeptentwicklung Stadt-Zentrum Zwiesel

  • Ausbildung der End- und Kreuzungspunkte des Geschäftsbereiches Stadtplatz - Anger in Hinblick auf Magnetwirkung
  • Nutzen vorhandener Entwicklungsmöglichkeiten
  • Verbesserung der Anbindung externer Geschäfte mit hoher Frequenz und großem Flächenangebot
  • Reduzierung des Autoverkehrs an Stadtplatz und Anger, Vermindern des Durchgangsverkehrs,
    Stärkung des Fußweg- und des öffentlichen Verkehrs
  • Verbesserung der Fußwegverbindungen,
    Beseitigung von unattraktiven Engpässen für Fußgänger
  • Stärkung der Verbindung Stadtplatz - Anger
  • Fußwegüberdachungen zur Schaffung eines Alleinstellungsmerkmales mit Wiedererkennungswert für Zwiesel sowie der Möglichkeit des witterungsunabhängigen Einkaufens

    < vorheriges Projekt | nächstes Projekt ->

    < vorheriges Projekt | nächstes Projekt ->